weather-image
18°
Anzeige

Ewers: Geflügelfleisch aus Extertal für die Herbstküche

Ewers‘ Putenoberkeulen und Entenfilets oder -keulen sind wieder gefragt

veröffentlicht am 7.10.2020 um 05:10 Uhr

 Die Flugenten auf Ewers‘ Hof werden mit viel Liebe und Ruhe aufgezogen. Foto: PR

Die kühlen Temperaturen machen es deutlich: Der Sommer ist vorüber. Dass es Herbst ist, zeigt sich auch beim Angebot des Geflügelhofes Ewers aus dem lippischen Extertal.

Das Grillfleisch wird jetzt nach und nach durch leckere Produkte von Ente und Pute ersetzt. Auf einmal sind Putenoberkeulen und Entenfilet oder -keule wieder gefragt. Beides ergeben schöne, saftige Bratenstücke, die sich prima mit herbstlichem Gemüse wie Kürbis oder Kohl kombinieren lassen.
       

Und wenn es einmal schnell gehen soll? „Dann probieren Sie das leckere Putengyros. Frisch aus der Putenbrust geschnitten, wird es mit frischem Salat und Ewers´ Eiernudeln ein leichtes und schnelles Essen“, regt Geflügelhof-Chefin Dorothee Ewers an. Die Nudeln werden übrigens aus den Eiern der eigenen Hühner hergestellt und sind in drei Sorten – Hörnchen-Spiral- und Bandnudeln – erhältlich.

Seit September bekommen die Wochenmarktbesucher am Stand des Geflügelhofes auch wieder Flugenten aus eigener Haltung und Schlachtung. Diese kommen als kleine Jungtiere zur Familie Ewers auf den Hof und werden mit viel Liebe und Ruhe aufgezogen. Das ist wichtig, denn durch das langsame Wachstum hat das Tier genug Zeit, seine Muskeln und Knochen auszubilden. So bleiben die Enten mobil und gesund bis zum Schluss.

Die weiblichen Tiere haben ausgewachsen ein Schlachtgewicht von circa zwei Kilogramm. Die Männchen, auch Erpel genannt, kommen auf gut das Doppelte an Gewicht. Geschlachtet werden sie auf dem Hof, das erspart ihnen einen langen Transportweg, und das Endprodukt kommt ohne Umwege frisch zu den Kunden. Ebenso wie die auf dem Hof erzeugten frischen Landeier, die Schönhagener Brathähne und die Weidegänse. Alle Tiere des Geflügelhofes bekommen Futter, das zu 60 bis 70 Prozent aus eigenem Getreide besteht und ohne Gentechnik auskommt. „Gutes aus der Region halt“, sagt Dorothee Ewers.

Wer sich genauer über den Geflügelhof Ewers informieren möchte, kann sich gern auf der neuen Webseite www.gefluegelhof-ewers.de umschauen.
    

Rezept -Tipp: Putenschnitzel mit Kürbiskernpanade

Zutaten
für 4 Personen
8 Putenschnitzel à 100 g
120 g Butterschmalz
3 Eier
3 EL Schlagsahne
75 g Mehl
150 g Semmelbrösel
80 g Kürbiskerne

Zubereitung: Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen. Mehl und Semmelbrösel auf je einen tiefen Teller geben. Gehackte Kürbiskerne unter die Semmelbrösel mischen. Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durch die Eiersahne ziehen, in den Kürbis-Semmelbröseln wenden und die Panade fest andrücken. Butterschmalz erhitzen und die Putenschnitzel nacheinander von jeder Seite circa drei bis vier Minuten goldgelb ausbacken. Dazu Bratkartoffeln und Wildkräutersalat servieren.


Geflügelfleisch für die Herbstküche Image 2

Liebe Kunden, gerne möchten wir Sie auch weiterhin mit frischen Produkten versorgen, aber BITTE halten Sie die Regeln ein:

ab hier gilt Maskenpflicht
- halten Sie mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand
- achten Sie auf die Anstellhinweise an den Ständen
- vermeiden Sie Gruppierungen
- ab sofort dürfen Sie Speisen und Produkte wieder auf dem Markt verzehren – Guten Appetit!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Bäckereien
Bäckerei Bente, Emmerthal Bäckerei Hakenbeck, Haverbeck Kornblume, Friedrich Pettig, Grupenhagen

Bäuerliche Erzeugnisse
Hofladen Benditte, Haverbeck Fam. Fischer, Haverbeck Fam. Munzel-Piepenbrink, Coppenbr. Kartoffelhof Poock, Fuhlen Hof Strüver, Börry

Fisch und Meeresfrüchte
Fisch Meyer GmbH, Hameln Fisch Otto, Rehburg-Loccum

Fleisch und Wurst
Bio-Fleischerei Matzeik, Porta Westfalica Fleischerei Lange, Hemeringen Wurstspezialitäten Lohmeier, Minden Fleischerei Schulte, Hess. Oldendorf Fleischerei Steding, Fischbeck

Floristik
Gärtnerei Sporleder, Heyen Gärtnerei Vollmer, Herkensen

Gewürze und Tee
Frevert GbR, Lemgo

Geflügel, Eier
Fa. Ewers, Extertal Fa. Hanf, Hille

Griechische Spezialitäten
El Charif, Hameln

Imbiss
Dörte Meyers Imbiss, Hameln Grillbetrieb Key, Bad Pyrmont

Käse
Steinlage Käsespezialitäten, Rietberg Fa. Zielmann, Aerzen Kornblume, Grupenhagen

Obst und Gemüse
Claudiu Marinescu Marienhof-Bioland, Esperde/Emmerthal Der Italiener, Bad Münder Bioland Gärtnerei Ulenburg, Löhne

  Sonderveröffentlichungen