weather-image
Anzeige

Blühendes. Schönes. Glanzvolles!

Die Gärtnerei Sporleder – ein farbenfroher Teil des Wochenmarkts

veröffentlicht am 17.11.2020 um 01:05 Uhr

Wundervolle Stimmung(en) erzeugt die Gärtnerei Sporleder zu jeder Jahreszeit auf dem Hamelner Wochenmarkt und an ihren Standorten in Hehlen und Bad Münder. In diesem Jahr hat das Team um Ulrich Sporleder aber noch eine zusätzliche Aufgabe erhalten, quasi aus der Situation heraus, hervorgerufen durch die Covid-19-Pandemie: die Seele der Kunden streicheln! Mit Blühendem, Schönem, Glanzvollem. Funktioniert ganz vorzüglich!
  

Denn in den hübsch und mit Hingabe gebundenen Sträußen in den Blüten von Chrysanthemen und Gerbera und nicht zuletzt in der zauberhaften Weihnachtsfloristik zeigt sich die persönliche Note, die die Mitarbeiter der Gärtnerei hier einbringen. Ist der Himmel noch so grau: Hier am Stand der Sporleders wird die Welt an jedem Mittwoch- und Samstagvormittag in fröhliche Farben getaucht.
  

Hier am Stand der Sporleders wird die Welt an jedem Mittwoch- und Samstagvormittag in fröhliche Farben getaucht. Foto: ey
Hier am Stand der Sporleders wird die Welt an jedem Mittwoch- und Samstagvormittag in fröhliche Farben getaucht. Foto: ey

Dass zu den stillen Gedenktagen im November sich jetzt auch Trauerfloristik darunter findet, ist klar. Auch sie: mit Liebe gemacht. Aber dann kommt bald Weihnachten, die Zeit, in der die Gärtnerei, die ihren Ursprung im schönen Heyen bei Bodenwerder hat und die die Familie Sporleder kontinuierlich zu einer festen Größe in der Region entwickelte, noch einmal besonders auf sich aufmerksam macht. „Es ist ein Meer aus Weihnachtssternen, in dem unsere Kunden nun verweilen können. Die Pflanzen sind aus eigener Kultivierung und von hoher Qualität. Sowohl in Bad Münder als auch in Hehlen präsentieren wir rund um diesen Sternenzauber eine prächtige Advents-Ausstellung“, sagt Ulrich Sporleder. So setzen die Mitarbeiter nun besondere Glanzlichter und entfachen eine große Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Zwei Tatsachen tragen dazu bei: Einerseits das gute Handwerk des Gärtnerei- und Floristenteams und andererseits die erlesene Auswahl an Accessoires, Gestecken und Adventskränzen – vor allem natürliche Materialien wecken hier das Interesse der Kunden. Das Fest kann kommen!
 
Liebe Kunden, gerne möchten wir Sie auch weiterhin mit frischen Produkten versorgen, aber BITTE halten Sie die Regeln ein:

- ab hier gilt Maskenpflicht
- halten Sie mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand
- achten Sie auf die Anstellhinweise an den Ständen
- vermeiden Sie Gruppierungen
- ab sofort dürfen Sie Speisen und Produkte wieder auf dem Marktverzehren – Guten Appetit!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
    

Bäckereien

Bäckerei Bente, Emmerthal
Bäckerei Hakenbeck, Haverbeck
Kornblume, Friedrich Pettig, Grupenhagen

Bäuerliche Erzeugnisse

Hofladen Benditte, Haverbeck
Fam. Fischer, Haverbeck
Fam. Munzel-Piepenbrink, Coppenbr.
Kartoffelhof Poock, Fuhlen
Hof Strüver, Börry

Fisch und Meeresfrüchte

Fisch Meyer GmbH, Hameln
Fisch Otto, Rehburg-Loccum

Fleisch und Wurst

Bio-Fleischerei Matzeik, Porta Westfalica
Fleischerei Lange, Hemeringen
Wurstspezialitäten Lohmeier, Minden
Fleischerei Schulte, Hess. Oldendorf
Fleischerei Steding, Fischbeck

Floristik

Gärtnerei Sporleder, Heyen
Gärtnerei Vollmer, Herkensen

Gewürze und Tee

Frevert GbR, Lemgo

Geflügel, Eier

Fa. Ewers, Extertal
Fa. Hanf, Hille

Griechische Spezialitäten

El Charif, Hameln

Imbiss

Dörte Meyers Imbiss, Hameln
Grillbetrieb Key, Bad Pyrmont

Käse

Steinlage Käsespezialitäten, Rietberg
Fa. Zielmann, Aerzen
Kornblume, Grupenhagen

Obst und Gemüse

Claudiu Marinescu
Marienhof-Bioland, Esperde/Emmerthal
Der Italiener, Bad Münder
Bioland Gärtnerei Ulenburg, Löhne
  

Advents-Wochen bei Sporleder

Bis zum 29. November hat die Gärtnerei Sporleder an ihren Standorten in Hehlen (Am weißen Bach 2) und Bad Münder (Am Deisterbahnhof 2) ihre Öffnungszeiten erweitert. Coronabedingt gibt es die wundervollen Weihnachtswelten mit Sternenzauber und vielen Glanzlichtern nun wie folgt zu erleben:

Montag bis Freitag 8 bis 19 Uhr
Samstag 8 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 12 Uh

  Sonderveröffentlichungen