weather-image
Anzeige

Auf der Höhe der Zeit

Ein starkes Team für Dach und Haus: Kastner in Halvestorf

veröffentlicht am 16.11.2020 um 11:39 Uhr

Ihr „silbernes“ Firmenjubiläum feiert mit 25 Jahren Bestehen die Dachdeckerei Kastner in Halvestorf. Dabei reichen die Wurzeln des Unternehmens eigentlich sogar bis ins Jahr 1890 zurück, doch die Übernahme des von Karl Borcherding gegründeten und bis 1995 von Obermeister Manfred Reimann geführten Betriebs durch Thomas Kastner erfolgte im März 1995. Seitdem ist die Firma kontinuierlich gewachsen und hat sich mit exzellentem Know-how, Zuverlässigkeit und Freundlichkeit in der weiten Region einen Namen gemacht.
                

Hochmodern aufgestellt und motiviert, arbeitet ein Team von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innovativ an der Umsetzung auch komplizierter Aufträge und kreiert sowohl intelligenteLösungen für Sonderwünsche als auch für alle Standardanforderungen. Nach Umfirmierung in eine GmbH im Jahre 2018 bekleiden Meister Thomas Kastner und sein Sohn Florian Kastner, ebenfalls Meister seit fünf Jahren und übrigens seit diesem November Obermeister der Dachdeckerinnung Hameln-Pyrmont, die Position der Geschäftsführer. Unterstützt werden sie imBüro von Ehefrau und Mutter Manuela Kastner und Dachdeckermeister Florian Seefeld.
                        

Da ist also geballte Kompetenz am Werk, und auch auf den Baustellen ist immer die Anwesenheit eines Meisters gewährleistet. Dass in der Dachdeckerei Kastner ein ausgesprochen positives Betriebsklima herrscht, verdeutlicht die lange Betriebszugehörigkeit mancher Mitarbeiter, die beispielsweise seit 1998 und 1999 in Halvestorf tätig sind sowie der Umstand, dass die vier jüngsten Gesellen, die in der Firma gelernt hatten, sofort übernommen wurden. Unter den aktuell drei Auszubildenden befinden sich zwei Flüchtlinge, die eine gute Perspektive haben; zudem schnuppert gegenwärtig ein Schulpraktikant ins echte Berufsleben. Auch das soziale Engagement ist bemerkenswert, denn die Firma unterstützt zahlreiche Vereine und Institutionen.
                 

Fotos (6): adobe-stock.com
Fotos (6): adobe-stock.com

                                 
Das Leistungsspektrum der Dachdeckerei Kastner ist vielfältig und die Beratung sorgfältig. Von den konventionellen Dacheindeckungen über energetische Dachsanierung, Abdichtungstechnik und Dachbegrünung bis hin zu Wartung, Reparatur und Sanierung bietet dasUnternehmen ein breit angelegtes Leistungsbild. Darüber hinaus werden Fassadenverkleidungen, Schornsteinsanierungen oder -verkleidungen sowie der Einbau von Dachfenstern renommierter Hersteller erledigt, was eine optimale Wärmedämmung und gute Ausleuchtung herbeiführt und Heiz- und Stromkosten spürbar senkt. In den Bereich der Bauklempnerei fallen Dachrinnen, Fallrohre, Anschlüsse, Fensterbänke und Mauerabdeckungen.

Klar, dass in der heutigen Zeit ein Schwerpunkt auf eine gute Wärmedämmung gelegt wird, mit der man den ständig steigenden Energiekosten am besten entgegenwirken kann. Das trifft vor allem auf Dachböden zu, wo der Wärmeverlust durch die oberste Geschossdecke besonders groß ist. Hier können nach einer gründlichen Beratung wärmedämmende Wandverkleidungen aus verschiedenen Materialien Abhilfe schaffen.

Piepenbusch7 | 31787 Hameln
Telefon 05158 / 24 51
E-Mail: info@dachdecker-kastner.de
                            

  Sonderveröffentlichungen